Selbstheilungskräfte aktivieren

Häufig kommen Klienten in meine Coachingpraxis mit körperlichen Beschwerden. So höre ich:„… das ist mir so schwer auf den Magen geschlagen. Mein Arzt hat nun ein Magengeschwür bei mir diagnostiziert.“ oder: „Dann bekam mein Mann einen Bandscheibenvorfall. Das konnte aber so auch bei der Arbeit nicht weitergehen.“

Sind Ihnen diese oder ähnliche Äußerungen und Gespräche bekannt?

Schon Christian Morgenstern schrieb: 

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

 

In unserer schnelllebigen Zeit überhören wir häufig das, was uns unser Körper durch bestimmte Symptomatiken sagen möchte. Oftmals greift er dann auf eine deutlichere Kommunikation zurück. Plötzlich ärgern einem nicht mehr nur kleine Zipperlein, sondern der Körper greift auf stärkere Kommunikationsmittel wie ein Bandscheibenvorfall, Magengeschwür, Bluthochdruck
 

Vorbeugen mit Coaching - wie bitte geht das?

In einem Coaching-Gespräch werden  Faktoren und Ereignisse aufgespürt, die sich im Unterbewusstsein angesammelt haben und sich schwächend auf das körperliche System auswirken.

 

Unter meiner Anleitung ist es möglich, dass ein Klient die wirklichen Ursachen für seine physischen und psychischen Beschwerden innerhalb kurzer Zeit erkennt, fühlt und versteht. Gemeinsam lösen wir sie mental und emotional nachhaltig auf.   

 

Mein Prinzip lautet: Ursachen erkennen und auflösen, statt Symptome behandeln.

Sind Sie bereit Ihre mentale Gesundheit zu steigern?  Tun Sie sich und ihrem Körper etwas Gutes! 

 

Haben Sie Fragen oder  möchten sich selbst von der Wirksamkeit überzeugen?
Herzlichst
 
Kathleen Bräunig