Sprichwörtlich

 

Wie häufig werden Zitate und Sprichwörter im Alltag verwendet, ohne dass wir uns im Klaren darüber sind, welche Bedeutung sie im Einzelnen haben können.

 

Vielleicht kennen Sie Aussagen wie:

  • Da kommt mir die Galle hoch.
  • Das geht mit an die Nieren.
  • Das nahm ihm die Luft zum Atmen.
  • Das ging mir durch Mark und Bein
  • Das konnte niemand mehr aushalten.

In meinen Coachings rund um das Thema Gesundheit zeigt sich häufig: "Das Problem hinter dem Problem".

Auslösende Faktoren werden nicht unmittelbar mit den Symptomen in Verbindung gebracht. Den emotionalen und mentalen Einflüssen wird häufig nicht der Stellenwert eingeräumt, die sie im Krankheitsgeschehen möglicherweise haben. Überzeugungen, die wir irgendwann im Körpergedächtnis abgespeichert haben, finden ebenso kaum Beachtung. Informationen die wir aus Zeitungen, von Dr. Google, aus Erzählungen von Verwandten und Bekannten, sowie den eigenen Erfahrungen entnehmen können in Ängsten und Befürchtungen münden.

 

Mentale Methoden können Sie dabei unterstützen, diese bewussten und vor allem unbewussten Einflussfaktoren zu identifizieren, sowie gleichzeitig zu neutralisieren.

 

Sie möchten:

  • Ihre Ressourcen aktivieren
  • Ihre Gedanken auf Gesundheit einstellen
  • Sich selbst und Ihren Körper besser verstehen
  • Mit Hilfe von Mentalen Methoden negative Überzeugungen neutralsieren und durch positive ersetzen.

Dann freue ich mich, Sie in einem Coaching  und/oder unserem Tagesseminar persönlich begrüßen zu dürfen.

 

Herzlichst

Kathleen Bräunig